DIE DANZIGER WASSERSPIELE IM JAHRE 2062
ebook

DIE DANZIGER WASSERSPIELE IM JAHRE 2062 (ebook)

Editorial:
NIWLAG
Materia
Narrativa / Ficción (narrativa)
ISBN:
9781471063442
Formato:
Epublication content package
DRM
Si

Meine lieben Nachbarn in Polen, in der ganzen EU, in Russland, Weißrussland und in der Ukraine, bleibt alle wachsam, die Atomlobby plant die Katastrophe, genau wie sie in meinem Roman beschrieben ist. Von einer solchen Katastrophe sind alle betroffen, es wird dann bei uns wie in Tschernobyl werden.
Unsere Welt, und unser Europa in 50 Jahren, dass ist bestimmt keine lange Zeit, aber es wird ein riskantes Leben. GDANSK ist in der Planung der Atomlobby, die Katastrophe ist vorprogrammiert. In dem Roman machen wir einen kurzen Ausflug durch die über tausendjährigen Stadt Danzig dem heutigen GDANSK. Die Stadt bietet ein Bild der Verwüstung, wie nach einem Monster Wirbelsturm, ähnlich wie auf den Philippinen und Haiti.
Die Stadt hatte sich besonders zum tausendjährigen Geburtstag besonder schön gemacht, dass hatte sie auch verdient. Nach dieser kleinen Reise durch die Stadtgeschichte machen wir einen Sprung in das Jahr 2062.
Ich beleuchte die neuen Modernen, aber doch sehr umstrittenen Lebensverhältnisse in unserem Europa und in der Welt. Die Bevölkerung ist auf 9 Milliarden Menschen angewachsen, Kriege und Flucht, Hunger und Elend, Ausbeutung und Horrormeldungen zeichnen unseren Alltag. Das Klima hat sich überall verschlechtert, Unwetter und Katastrophen jeden Tag. In jeder Sekunde verhungern in den Schwellenländern über 7000 Kinder, dass ist die größte Katastrophe in unserer Zeit. Die Umwelt wird immer weiter zerstört, die Warnungen von den Wissenschaftlern in den letzten hundert Jahren wird immer noch ignoriert. Gewinn machen ist der Vorrang für die globalen Konzerne, der Heuschrecken und Aktionäre. Viele der kleinen Unternehmen bleiben auf der Strecke, die Bauern mussten der Agrarindustrie weichen, das Fleisch wird in Retorten und durch Klonen und Panschen produziert. Die Wälder werden immer noch abgeholzt, die Konzerne wollen richtig Holz machen. Das größte Phänomen in Polen, es ist das Fracking, die Ölkonzerne verschmutzen das ganze Grundwasser im Land mit Chemikalien weit und breit. In Danzig kommt es zu einem unglaublichen Naturwunder, ein Asteroid stürzt in die Ostsee. Dabei entsteht ein riesiger Tsunami, seine Wellen überfluten in der Folge ein AKW, mehrere Kettenreaktionen sind die Folge. Die Sicherheitsbestimmungen wurden wegen der Gewinnsucht der Konzerne vernachlässigt. Viele Millionen Menschen sind betroffen, ertrunken, erstickt, verstrahlt und verbrannt, dass werden die wenigen Überlebenden später sagen. Die Situation ist noch schlimmer als damals im Warschauer Ghetto. Das ist leider die moderne Welt in diesen Tagen. Die Bürokratie ist Ohnmächtig und pleite, sie haben keinen Plan, sie haben auch keine Vorsorge getätigt. Nur leere Versprechungen haben sieden Menschen gemacht.
Die ganzen Handlungen in dem Roman bewegen sich ganz dicht an der Wahrheit, dass ist leider die traurige Wirklichkeit. ISBN: 978-1-4710-6344-2

Zu diesem Roman gibt es noch den 2. Teil mit dem Titel " Die Zukunft verwehte der Wind"
ISBN 978-1-291-06811-5

Otros libros del autor